Baby will nicht schlafen, Einschlafhilfen für Babys

Unsere Buchtipps – Entwicklung Baby

Emilia und Stefan
Emilia und Stefan
Hallo liebe Leser, wir sind Emilia und Stefan, stolze Eltern einer 2 jährigen Tochter. Auf unserer Seite möchten wir einige nützliche Erfahrungen mit Dir teilen, da wir durch das Schlafverhalten unserer Tochter so einiges getestet haben 🙂

Ratgeber für Eltern zur Entwicklung deines Babys

In diesem Artikel haben wir für dich unsere besten Ratgeber zum Thema „Elternsein“ zusammengefasst. Wahrscheinlich ging es dir ähnlich und schon in der Schwangerschaft hat dich das Thema beschäftigt wie dein Kind am besten vom ersten Tag an begleitet wird oder du beschäftigst dich auch aktuell damit und suchst vielleicht Schlaftipps für dein Baby? Uns ging es da genauso und deshalb haben wir auch einige Bücher zum Thema der Entwicklung des Babys, Babyschlaf und Stillen gelesen. Da wir von den riesigen Angeboten anfangs ziemlich überfordert und auf der Suche nach Ratgebern waren, die unserer Einstellung entsprachen, dachten wir können dir unsere Empfehlungen vielleicht weiterhelfen. Deshalb findest du im Anschluss unsere Buchtipps für dich als Eltern:

1. artgerecht – Das andere Baby-Buch von Nicola Schmidt

 

Ganz nach dem Motto “Jedes glückliche Kind macht die Welt zu einem besseren Ort“, erklärt die Autorin Nicola Schmidt in Ihrem Bestseller sehr einfühlsam und verständlich die natürlichen Bedürfnisse eines Babys. Hier erfährst du alles, wenn du an einem artgerechten Erziehungsstil interessiert bist. Uns hat besonders gut gefallen, da es uns bekräftigt hat auf unsere Intuition zu hören und sich eben nicht von jedem eines besseren belehren zu lassen. Vieles haben wir dadurch besser verstanden und konnten uns dadurch viel leichter in unsere Tochter hineinversetzen.

 

2. Das glücklichste Baby der Welt von Dr. Harvey Karp

Wie beruhige ich mein Baby?“ Diese Frage haben wir uns ständig gestellt, wenn Mila mal wieder nicht schlafen konnte und gefühlt nur geschrien hat. Hierfür ist dieses Buch wirklich ein Must-Have, wichtig ist allerdings, dass du es am besten schon vor der Geburt gelesen hast. Der amerikanische Kinderarzt Dr. Harvey Karp erklärt nämlich warum Babys in den ersten Monaten noch oft so fremd fühlen und wir ihnen mit der 5-S-Methode helfen können.

 

3. Schlaf gut, Baby! von Dr.Med.Herbert Renz-Polster und Nora Imlau

Dein Baby will nicht schlafen? Dann können wir dich beruhigen, wir kennen keine Eltern, denen das nicht so ging. In dem Buch Schlaf gut, Baby räumen die Autoren Ängste und Mythen rund um den Kinderschlaf aus dem Weg und stärken uns Eltern für eine entwicklungsgerechte und individuelle Wahrnehmung des eigenen Kindes. Super verständlich geschrieben mit vielen AHA-Momenten die das Selbstvertrauen stärken.

 

4. Schlafen statt Schreien: Das liebevolle Einschlafbuch von Elizabeth Pantley

Dein Baby kommt nicht zur Ruhe und wacht nachts immer wieder auf und hat Probleme mit dem Ein- und Durchschlafen? Dieses tolle Buch erklärt sehr praxisorientiert Tipps wie du dein Baby sanft und liebevoll in den Schlaf begleitest. Das Buch ist super aufgegliedert und die Tipps leicht umsetzbar, man kann also gleich loslegen. Außerdem gibt es noch eine Audio-CD dazu. Einfach mal reinschauen, wir können das Buch wirklich jedem ans Herz legen.

 

5. Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn: Der entspannte Weg durch Trotzphasen von Danielle Graf und Katja Seide

Ok, dieses Buch tanzt etwas aus der Reihe da es sich hauptsächlich schon um Kleinkinder und nicht mehr um Babys handelt. Wer aber den Blog bereits kennt und deren Sichtweise gerne mag, der sollte sich unbedingt das Buch dazu holen. Sehr unterhaltsam beschreiben die beiden wie und warum ein kleines Kind bzw. Baby eben so tickt wie es eben tickt. Hier geht es um eine achtsame Erziehungshaltung und darum seinem Kind auf Augenhöhe zu begegnen. Wir glauben entweder liebt man was man hier lesen und lernen kann oder man ist eben kein Freund einer bedürfnisorientierten Erziehung. Für uns auf alle Fälle ein klarer Augenöffner.

 

In diesen vorgestellten Ratgebern findest du die meisten Antworten zu den Fragen: Wie beruhige ich mein Baby oder Mein Baby kommt nicht zur Ruhe ? Wir hoffen sehr, dir kann das ein oder andere Buch auch dabei helfen deinen Familienalltag leichter zu gestalten und wünschen dir eine gute und liebevolle Zeit mit deinem Nachwuchs.

Emilia und Stefan

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (19 votes, average: 4,77 out of 5)
Loading...
error

Dir Gefällt der Blog? Dann empfehle uns weiter :)

Follow by Email